King Menu  

   

Besucherstatistik  

224449395
   

Bibliografie

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Limitierte Chapbooks

chapbooks sind meist kleine Leseheftchen,
die es manchmal als Beilage zu Büchern gibt

dt_glas_previewchapbook

PREVIEW CHAPBOOK
The Dark Tower IV:
Wizard & Glass


Autor:
Stephen King
Veröffentlichung: 1996
Status: Out of Print


 lieutenants_rap  

The New Lieutenant's Rap

Verlag:
Philtrum Press
Autor:
Stephen King
Seitenzahl: 22
Veröffentlichung: 1999
Status: Out of Print

the_good_the_bad_the_ugly

The Good, The Bad,
& The Ugly


Verlag:
Cemetery Dance Publications
Autor:
Bev Vincent
Künstler:
Glenn Chadbourne
Seitenzahl: 30
Veröffentlichung: 2005
Status: Out of Print



stephen_king_bibliography_update_1

Stephen King Bibliography
Update #1

Verlag:
Cemetery Dance Publications
Autor:
Justin Brooks

Seitenzahl: 58
Veröffentlichung: 2005
Status: Out of Print

stephen_king_bibliography_update_2

Stephen King Bibliography
Update #2

Verlag:
Cemetery Dance Publications
Autor:
Justin Brooks

Seitenzahl: 36
Veröffentlichung: 2008
Status: Out of Print

chart_of_darkness

Chart of Darkness

Verlag:
Cemetery Dance Publications
Autor:
Kevin Quigley
Künstler:
Glenn Chadbourne
Seitenzahl: 40
Veröffentlichung: 2009
Status: Out of Print



ink_in_the_veins_1

Ink in the Veins #1

Verlag:
Cemetery Dance Publications
Autor:
Kevin Quigley
Künstler:
Keith Minnion

Veröffentlichung: 2010
Status: Out of Print

ink_in_the_veins_2 Ink in the Veins #2

Verlag:
Cemetery Dance Publications
Autor:
Kevin Quigley
Künstler:
Keith Minnion

Veröffentlichung: 2010
Status: Out of Print
quigley01 Wetware:
On the Digital
Frontline
with Stephen King


Verlag:
Cemetery Dance Publications
Autor: Kevin Quigley
Seitenzahl: 48
Veröffentlichung: April 2010
Status: lieferbar (06/2011)
the_comic_landscape_of_stephen_king The Comic Landscape
of Stephen King

Verlag:
Cemetery Dance Publications
Autor:
Kevin Quigley
Künstler:
Steven C. Gilberts

Veröffentlichung: 2011
Status: Out of Print
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Carrie

Keine Widmung

Salems-Lot - Brennen muss Salem

Für Naomi Rachel King. "....promises to keep".
Shining
Keine Widmung
Amok
(Richard Bachman)
Für Susan Artz und WGT

Nachtschicht

Briefe aus Jerusalem
Keine Widmung

Zum Gedenken Bram Stoker´s

The Stand -Das letzte Gefecht

Für meine Frau Tabitha. Diese dunkle Truhe voller Wunder.

Dead Zone - Das Attentat

Das ist für Owen. Ich liebe dich, alter Bär.

Todesmarsch
(Richard Bachman)

Für Jim Bishop, Burt Hatlen und Ted Holmes.

Feuerkind

Zur Erinnerung an Shirley Jackson

Cujo

Dieses Buch ist für meinen Bruder David, der beim überqueren der Westbrod Street meine Hand festhielt und der mir beibrachte, wie man aus alten Kleiderbügeln Windvögel bastelt. Das war so spannend, dass ich einfach nicht damit aufhören konnte. Ich liebe dich David.

Danse Macabre

Es ist leicht - vielleicht zu leicht - der Toten zu Gedenken. Dieses Buch ist für sechs grosse Autoren des Makabren, die noch am Leben sind. Robert Bloch, Jorge Luis Borges, Ray Bradbury, Frank Belknap Long, Donald Wandrei und Manly Wade Wellman.

Sprengstoff (Richard Bachman)


Zur Erinnerung an Charlotte Littlefield. (Sprüche 31, 10-28).

Creepshow

Keine Widmung

Schwarz - Dark Tower I

Für Ed Ferman, der mit diesen Geschichten ein Risiko einging, mit jeder einzelnen.

Frühling, Sommer, Herbst und Tod

Keine Widmung

Menschenjagd
(Richard Bachman)

Keine Widmung

Christine

Keine Widmung

Friedhof der Kuscheltiere

Für Kirby McCauley

Der Werwolf von Tarker Mills - Das Jahr des Werwolfs

Keine Widmung

Die Augen des Drachen

Diese Geschichte ist für meinen guten Freund, Ben Straub, und für meine Tochter, Naomi King.

Der Talisman

Für Ruth King und Elvena Straub.

Der Fluch
(Richard Bachman)

Für meine Frau, Claudia Inez Bachman.

Blut
(Im Morgengrauen-Der Gesang der Toten-Der Fornit)

Dieses Buch ist für Arthur und Joyce Green.

ES

Dieses Buch widme ich in Dankbarkeit meinen Kindern. Meine Mutter und meine Frau haben mir beigebracht, ein Mann zu sein - meine Kinder, frei zu sein.

Naomi Rachel King

Joseph Hillstrom King

Owen Philip King

Für Kinder ist Dichtung Wahrheit innerhalb der Lüge, und die Wahrheit dieser Geschichte liegt auf der Hand: es gibt das Übernatürliche.

Drei - Dark Tower II

Für Don Grant, der mit diesen Romanen ein Risiko einging, mit jedem einzelnen.

Sie - Misery

Dieses Buch ist für Stephanie und Jim Leonard, die wissen, warum.
Junge, das tun sie.

Das Monstrum - Tommyknockers

Für Tabitha King.

".....versprechen die einzulösen sind".

Nachtgesichter

Keine Widmung

Stark - The Dark Half

Dieses Buch ist Shirley Sonderegger, die mir hilft, mich um meinen Job zu kümmern, und ihrem Mann Pete zugeeignet.

Für seine Mithilfe und Anregung bin ich dem verstorbenen Richard Bachman Dank schuldig. Ohne ihn hätte dieser Roman nicht geschrieben werden können.

Four past Midnight
(Nachts - Langoliers)

Der Bibliothekspolizist
Für das Personal und die Gönner der öffentlichen Bibliothek von Pasadena.

Zeitraffer
Diese Geschichte ist dem Andenken von John D. McDonald gewidmet. Du fehlst mir, alter Freund, und du hast recht gehabt, was die Tigers anbelangt.

Langoliers
Für Joe, der beim Fliegen immer noch weisse Knöchel hat.

Das heimliche Fenster, der heimliche Garten
Diese Geschichte ist Chuck Verrill gewidmet.

Tot - Dark Tower III

Dieser dritte Band der Geschichte ist in Dankbarkeit meinem Sohn gewidmet, Owen Philip King. Khef, Ka und Ka-tet.

In einer kleinen Stadt - Needful Things

Für Chris Lavin - er weiss auch nicht alle Antworten, aber die , auf die es ankommt.

Das Spiel

Dieses Buch ist voll Liebe und Bewunderung sechs guten Frauen gewidmet:

Margaret Spruce Morehouse, Catherine Spruce Graves, Stephanie Spruce Leonard, Anne Spruce Labree, Tabitha Spruce King und Marcella Spruce.

Dolores

Für meine Mutter, Ruth Pillsbury King.

Alpträume
(Alpträume - Abgrund)

Zur Erinnerung an Thomas Williams (1926-1991), den Dichter, Romancier, und grossen amerikanischen Erzähler.

Der Fall des Doktors
zur Erinnerung an Sir Arthur Conan Doyle.

Dolans Cadillac
für Dave King und Herb Yellin.

Schlaflos - Insomnia

Für Tabby.....und für Al Kooper, der das Spielfeld kennt. Nicht meine Schuld.

Das Bild - Rose Madder

Für Joan Marks.

The Green Mile

Keine Widmung

Desperation

Für Carter Whitey.

Regulator
(Richard Bachman)

In Gedanken bei Jim Thompson und Sam Peckinpah. legendäre Schatten.

Glas - Dark Tower IV

Dieses Buch ist Julie Eugley und Marsha DeFilippo gewidmet. Sie beantworten die Post, und die meiste Post in den vergangenen Jahren betraf Roland von Gilead - den Revolvermann. Im Grunde genommen haben mich Julie und Marsha durch ihr Nörgeln an den Schreibcomputer zurückgetrieben. Julie, du hast am wirksamsten genörgelt, darum kommt dein Name als erster.

Sara

Dieses Buch ist für Naomi. Immer noch.

Der Sturm des Jahrhunderts

Keine Widmung

Das Mädchen

Für meinen Sohn Owen, der mir letztlich weit mehr über das Baseball-Spiel beigebracht hat, als ich ihn je gelehrt habe.

Atlantis

Dies hier ist für Joseph und Leonora und Ethan: Ich habe euch all das erzählt, um euch dies zu erzählen.

On Writing - Das Leben und das Schreiben

Keine Widmung

Duddits - Dreamcatcher

Dies ist für Susan Moldow und Nan Graham.

Der Buick

Dies ist für Surendra und Geeta Patel.

Das schwarze Haus - Talisman II

Für David Gernert und Ralph Vicinanza

Im Kabinett des Todes

Für Shane Leonard

Wolfsmond - Dark Tower V

Dieses Buch ist für Frank Muller, der die Stimmen in meinem Kopf hört.

Das Tor zu Stephen Kings Dunklem Turm I-IV

Für Mark, Für Steve, Für Roland

Susannah - Dark Tower VI

Für Tabby, die wusste wann es fertig war.

Der Turm - Dark Tower VII

Wer spricht, ohne aufmerksame Zuhörer zu haben, ist stumm.
Deshalb, treuer Leser, ist dieser Abschlussband des Dunklen-Turm-Zyklus dir gewidmet.
Lange Tage und angenehme Nächte.

Faithful
Two Diehard Boston Red Sox Fans Chronicle the Historic 2004 Season

Für Victoria Snelgrove, Red Sox Fan

Colorado Kid

Keine Widmung

Puls

Für Richard Matheson und George Romero

Love

Für Tabby
Die Arena Zum Gedenken an Surendra Dahyabhai Patel.
Du fehlst uns, mein Freund.
Zwischen Nacht und Dunkel Für Tabby
Immer noch.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

F 13


Von Blue Byte / Stephen King

Die CD Rom "F13" enthält viele Spielereien, um den PC etwas "aufzupeppen". Unter anderem sind darauf mehrere Bildschirmschoner (Stephen King Trivia etc.), mehrere Desktop-Hinterngrundbilder (Leichenwagen, Friedhof etc.) und 3 kleine PC Spiele (Piranhafütterung, Kakerlaken erschlagen und Gespenster erschlagen) enthalten. Es gibt viele Sounds wie "Donner", "Schrei", "Gebell", "Heulen" etc. sowie die Kurzgeschichte "Alles ist riesig". Diese CD ist sicher nur etwas für Sammler und große Kingfans.


Die Spiele und die Sounds haben keinen direkten Bezug zu King und seinen Werken, eigentlich nur die Kurzgeschichte und einige wenige Bildschirmschoner bzw. Desktopbilder.

 

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Speed Queen


von Stewart O´Nan

Margie Standiford sitzt in der Todeszelle. Stunden vor der Hinrichtung erzählt sie auf Band, wie sie zur "Speed Queen" wurde, wie aus dem Drogenkonsum mit ihrem Mann und ihrer -und seiner- Geliebten Dealen wurde, aus Dealen Raub und aus Raub vielfacher Mord. Ihr Ghostwriter dabei ist Amerikas "König des Horrors", Stephen King.

Das Buch sollte ursprünglich den Titel "Lieber Stephen King" tragen.

Zum besseren Verständnis: Stephen King ist nicht der Ghostwriter dieses Buches sondern lediglich als eine Romanfigur darin vertreten.

Das ganze gibt es auch als Hörspiel:

Die Speedqueen
Von Steward O'Nan
Hörspielbearbeitung: Viviane Koppelmann
Regie: Leonhard Koppelmann
Mit Bettina Engelhardt, Ingo Hülsmann, Gunda Aurich, Marianne RogÈe, Steffi Kühnert u.a.
WDR 1998
Länge: 54:14 Minuten

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Die Reploiden


Von Stephen King

 

'Die Reploiden' wurde nur in 'Nachtvisonen' – einem Sammelband, den Douglas E. Winter herausgegeben hat – veröffentlicht.

Die Geschichte handelt von einem Mann namens Edward Paladin, der eines abends anstelle von Johnny Carson die Bühne der Tonight Show betritt. Dass die Leute ihn nicht erkennen, macht ihn stutzig, dass er auch noch verhaftet wird und wegen Hausfriedensbruch angezeigt werden soll, macht ihn wütend. Zu Beginn ist Ed nicht sehr gesprächig und eher überheblich – fast schon zornig, weil ihn niemand kennt. Er beschließt den berühmten Anwalt Albert K. Dellums hinzuzuziehen, den wieder niemand kennt und der nicht ausfindig gemacht werden kann.
Als er dem Polizisten Richard Cheney, der ihn offensichtlich ebenfalls nicht kennt, alleine und abhörsicher gegenübersitzt, entspinnt sich ein kleines Gespräch über die Herkunft und Vergangenheit des Gefangenen – das damit endet, dass...

(Inhaltsangabe by skasperl)

   
   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de