King Menu  

   

Besucherstatistik  

224450552
   
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Das Leben und Schreiben

Sachbuch

von Stephen King

 

Zum ersten mal gibt Stephen King Einblick in sein Leben und die Entstehung seiner Romane und Geschichten. Er versenkt sich und seine Leser in seine Kindheit, seine Sehnsüchte und Ängste, seine Lust am Schreiben. Das Leben als Roman - ein kluges, sensibles und packendes Buch über gelebte Literatur. Man kann das Buch in zwei Abschnitte aufgliedern:
1- Das Leben
Stephen King versenkt sich und seine Leser in das neblige Land der Kindheit, das viele seiner Romane inspiriert hat. In die Ängste und Sehnsüchte des jungen Mannes, der sich am Rande einer reichen Gesellschaft durchkämpfen muss, in die ersten Schreibversuche. Er erzählt von der grossen Liebe zu seiner Frau Tabitha, von den Nöten der kleinen Familie, von den ersten Schreibversuchen, dem plötzlichen Erfolg und dem schwierigen Umgang mit dem Ruhm. Von seiner Alkohol- und Drogensucht und von dem schweren Unfall, bei dem er fast ums Leben kam.
2- Das Schreiben
Stephen King über das Schreiben, was es für ihn bedeutet, wie seine Werke entstehen, welche Autoren und Ereignisse ihn und sein Werk geprägt haben. Er erzählt, woher er seine Ideen nimmt und gibt Einblicke in das Handwerkszeug eines Schriftstellers, er erzählt über Grammatik und richtigen Satzbau. Eine kluge und sensible Abhandlung über das Wesen der Literatur.

   
   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de