King Menu  

   

Besucherstatistik  

224225401
   

Salems Lot
Brennen muss Salem

von Stephen King

 

Salems Lot ist eine Kleinstadt an der amerikanischen Ostküste. Alles geht dort seinen ruhigen, gemächlichen Gang, bis Ben Mears, ein mittelmäßiger Schriftsteller und Sohn der Stadt, nach langen Jahren zurückkehrt. Er interessiert sich auffällig für das Marstenhaus, ein sogenanntes Spukhaus, das seit dem rätselhaften Tod seiner Bewohner im Jahre 1939 leersteht, und über das Ben Mears ein Buch schreiben will. Doch er muss feststellen, dass das Haus von einem Fremden Namens Richard Straker gekauft wurde, der in Salem ein Antiquitätengeschäft eröffnen will. Doch Straker ist nur der Gehilfe von Kurt Barlow, einem grauenerregenden Vampir, der nach und nach die Bewohner von Salem auslöscht bzw. in Vampire verwandelt. Nur eine kleine Gruppe mutiger Vampirjäger um Ben Mears und den elfjährigen Mark Petrie stellt sich der Übermacht der Vampire entgegen. Sie wissen, dass sie den Obervampir vernichten müssen, um zu siegen. Und irgendwie hängt alles mit dem Marstenhaus zusammen, wo alles Unheil seinen Anfang nahm.....
   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de