King Menu  

   

Besucherstatistik  

224222778
   
Küstenimpressionen

Die Neuenglandstaaten liegen am Atlantischen Ozean, der an der Ostküste der USA liegt. Dieser Küstenabschnitt zeichnet sich durch seine noch zum Teil unberührte Rauhheit und Natürlichkeit aus.

Badestrände findet man dort sehr selten, dafür viele Klippen, Steilhänge und einige kleinere Fjorde.

Vorgelagert gibt es unzählige Inseln verschiedenster Größe. Die Wassertemperatur wird kälter je mehr man sich der Grenze zu Kanada nähert.

Es gibt einige Küstenstraßen, so z.B. die Interstate 95, die Interstate 195, den Highway 6 und den Highway 1, auf denen man von New York aus die Küste entlang durch fünf der sechs Neuenglandstaaten fahren kann.

Von einigen Orten aus kann man per Boot Walbeobachtungsfahrten unternehmen. In diesem Gebiet gibt es verschiedene Arten, wie Finnwale, Buckelwale und Zwergwale. Insgesamt ist dieses Küstengebiet sehr fischreich.

Berühmt sind an dieser Küste auch die Hummer, die nirgends sonst in diesen Mengen und Größen vorkommen. Jährlich werden dort 25.000 t Hummer (Lobster) gefangen. Bis zu 10 kg kann ein einzelner Hummer schwer werden.

kuestekueste2

   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de