King Menu  

   

Besucherstatistik  

224444881
   
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Das Ziel unserer Reise


Die Kleinstadt Bangor, gelegen im US Bundesstaat Maine, wurde erst richtig bekannt durch die Romane des Schriftstellers Stephen King, der selbst seit den 80er Jahren in diesem Ort wohnt. Einige seiner Romane und Kurzgeschichten spielen in dieser Stadt.

Bangor ist eine typische Stadt für diese Gegend, für Touristen nicht besonders von Bedeutung, dafür umso mehr für Fans des o.g. Schriftstellers. Diese können in Bangor einige Stellen aufsuchen, die ihm zur Inspiration für seine Romane dienten und die er dann in diesen beschrieben hat, z.B. die große Paul Bunyan Statue, das Einkaufszentrum, den örtlichen Friedhof, die Innenstadt mit Fußgängerzone und den Wasserturm. Selbst die "Barrens" aus "ES" gibt es in ähnlicher Weise in der Stadt.

Kings Haus selbst, wie auch sein Büro, befinden sich in der "Florida Avenue". Für Fans von Interesse dürfte "Betts Bookstore" sein, wo es immer wieder Kingraritäten zu kaufen gibt.

King spendete schon viel Geld an verschiedene Einrichtungen seiner Heimatgemeinde, so z.B. der eindrucksvollen Bibliothek, einem Baseballfeld für Jugendliche und dem örtlichen Schwimmbad.

Er besitzt in der Stadt auch zwei Radiosender, einen Musiksender für Rockmusik und einen Sportsender.

Mehr Bilder aus Bangor findet ihr in der "Bildergalerie" auf dieser Page, unter dem Link "Allgemeines" auf der Startseite.

 

   
   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de