King Menu  

   

Besucherstatistik  

224372580
   

The Colorado Kid

von Stephen King

 

Das Buch erschien im Oktober 2005 in den USA und am 20. Dezember in Deutschland.

Am Strand einer Insel im Bundesstaat Maine wird ein Toter gefunden. Außer ein paar Münzen und einem Päckchen Zigaretten trägt er nichts bei sich. Woran er starb, kann nicht eindeutig geklärt werden. Nur der Hartnäckigkeit zweier Lokalreporter und eines jungen Gerichtsmediziners ist es zu verdanken, dass der Unbekannte - über ein Jahr später- identifiziert wird. Doch damit beginnt das Rätsel erst. Denn je mehr sie über den Toten und seine Herkunft herausfinden, um so weniger verstehen sie den Fall: scheinbar ein unmögliches Verbrechen .....

In "The Colorado Kid" versucht sich Stephen King erstmals an der Krimi-Literatur. Das Buch erschien in den USA im Rahmen einer Krimireihe des Verlags "Hard-Case-Crime". Mehrmals im Jahr bringt dieser Verlag eine kurze Kriminovelle heraus. Diese wurden alle von mehr oder weniger bekannten Schriftstellern geschrieben. Die Cover der Originalausgaben sind alle im Stil der 40er Jahre gehalten. Es handelt sich bei den Büchern um so-genannte "Schundliteratur" (was nicht unbedingt abwerten gemeint ist). Auf Anfragen des Verlags schrieb auch Stephen King eben diese kurze Kriminovelle. Das "Büchlein" hat in der deutschen Übersetzung 160 Seiten.

   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de