King Menu  

   

Besucherstatistik  

224200706
   

Da immer wieder nach Autogrammen bzw. signierten Büchern gefragt wird, haben wir hier etwas zu diesem Thema zusammengestellt.

Stephen King gibt auf seiner Homepage an, das er keine Bücher mehr signiert, die man ihm zuschickt. Er wird nur noch auf offiziellen Veranstaltungen/Signierstunden Bücher signieren. Diese Termine werden tlw. auf seiner Homepage bekannt gegeben. Sendet ihm also keine Bücher zu. Diese werden unsigniert zurückgeschickt. Das haben wir auch schon von einigen Personen gehört die es trotzdem versuchten (uns eingeschlossen).

Da viele signierte Bücher im Internet angeboten werden befinden sich leider auch sehr viele Fälschungen darunter. Wir versuchen hier ein paar seiner Signaturen aufzulisten damit ihr sie vergleichen könnt, falls euch ein Buch angeboten wird.

Signierte deutsche Bücher

Signierte deutsche Bücher sind sehr selten, aber es gibt welche. Unter anderem gibt es ca. 25 Ausgaben der "Duddits" Erstausgabe (Ullstein Hardcover) die von Stephen King signiert sind. Diese sind allerdings leicht zu erkennen, da es sich dabei um eine Art Vorab-Ausgabe des Buches handelt. Diese Sonderausgabe der 1. Auflage hat im Innenteil auf der ersten Seite (die mit dem Autogramm) eine weiße Seite, während die normale Ausgabe, die in den Handel gelangte, grün ist.

Autogrammkarten

Stephen King hat keine Autogrammkarten (mehr). Nach eigener Aussage ist das nur etwas für Schauspieler etc. Trotzdem gab es auch von ihm welche. Diese sind allerdings alle aus den 70er und frühen 80er Jahren.

 

Tabitha King
Originalautogramm

Tabitha King Original Autogramm

______________________________

Wenn euch ein Buch angeboten wird und ihr seid trotzdem unsicher, könnt ihr euch im Forum (Unterforum "King Splitter") in dem Thread "Autogramme/Signierte Bücher" an uns wenden. Wir versuchen dann zu helfen.

 

   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de