King Menu  

   

Besucherstatistik  

224521957
   
   
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Quicksilver Highway

chatteryteethquicksilver

Quicksilver Highway


USA 1997
REGIE: Mick Garris
DREHBUCH: Stephen King
DARSTELLER: Christopher Lloyd,Cynthia Garris, Raphael Sbarge, Matt Frewer, Cliff Barker
FSK: ab 16; Spielzeit: 87 min

Der kauzige Aaron Quicksilver ist ein ruheloser Reisender, immer auf der Suche nach bizarren und gespenstischen Stories. Zwei seiner gruseligen Geschichten erzählt er in "Quicksilver Highway":
In der ersten lädt ein Handelsvertreter mit einem Tramper den Tod zu sich in den Wagen, denn der Anhalter will ihm plötzlich ans Leben. Bei einem Unfall werden beide schwer verletzt. Ein albernes kleines Spielzeug, ein aufziehbares klapperndes Gebiss, entpuppt sich als Lebensretter, indem es sich auf den Tramper stürzt und ihm den Garaus macht. Als der Vertreter Monate später nochmals an der Tankstelle vorbeikommt, in der er das Spielzeug seinerzeit gekauft hat, liegt dort eben genau das Gebiss, das seit jenem mysteriösen Vorfall verschollen schien...
In der zweiten Geschichte wird ein Schönheitschirurg von seinen eigenen Händen in den Wahnsinn getrieben. Zuerst gehorchen sie ihm partout nicht mehr, dann erwürgen sie seine Frau - und schließlich bringen sie den Arzt dazu, sich die linke Hand abzuschlagen, damit sie andere Hände davon überzeugen kann, sich dieser Revolution der Hände anzuschließen. Als sich der Chirurg schließlich verzweifelt in den Tod stürzt und ihm - genauer: seiner als Messias verehrten rechten Hand - alle rebellierenden Hände folgen, scheint der Spuk vorbei. Bis sich die Nasen gegen ihre Besitzer zu wenden beginnen...

Hintergrundinfo
Kleine gemeine Geschichten von Stephen King ("Chattery Teeth - Klapperzähne") und Clive Barker ("Boddy Politics"), kongenial in Szene gesetzt von Horror-Fan Mick Garris
Mick Garris bewies als Regisseur von "Geschichten aus der Gruft", "Critters 2 - Sie kehren zurück", "The Stand - Das letzte Gefecht" und "Stephen Kings Die Schlafwandler" sein Talent für schaurig-schönen Grusel. Horrorpapst Stephen King höchstpersönlich wählte ihn zum Regisseur der Neuverfilmung von The Shining Gastauftritt von Horrorautor und -regisseur Clive Barker als Anästhesist ("Hellraiser - Das Tor zur Hölle", "Cabal - Die Brut der Nacht")

   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de