King Menu  

   

Besucherstatistik  

224309776
   
Inselleben

Die Halbinsel Cape Cod, benannt nach den großen Kabeljauschwärmen, die sich dort tummeln, liegt vor der Küste von Massachusetts. Wie ein geknickter Arm ragt die 110 km lange Insel mit ihrer großen Bucht ins Meer. Die komplett die Insel umgebenden Sandstrände mit ihren Dünen bieten.Badespaß der besonderen Art. Allerdings sind einige Strände, welche in der Nähe von Touristenorten liegen, in den Sommermonaten leicht überfüllt. Hier empfiehlt es sich, weiter nach ruhigeren Gegenden auf der Insel zu suchen, die es dort auch noch gibt.

Auf dem Highway 6 kann man bis auf die Insel fahren, auf der neben einigen Kleinstädten mit verschiedensten Museen auch ein kleines Naturschutzgebiet liegt.

Unterhalb der Halbinsel liegen die Inseln Martha´s Vineyard und Nantucked. Letztere verfügt sogar über einen eigenen Flugplatz. Mit Fähren von der Stadt Hyannis Port aus kommt man von Cape Cod auf beide Inseln.

Hyannis Port selbst war einst das Feriendomiziel des Kennedy Clans.

capecod
capecod2capecod3

   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de