King Menu  

   

Besucherstatistik  

224200585
   
Klein aber oho

Rhode Island ist zwar der kleinste Bundesstaat der USA (und einer seiner 13 Gründerstaaten), mit seinen hübschen Kleinstädten aber ein Anziehungspunkt für Touristen aller Art.

Dazu zählen die Hauptstadt Providence (wird an anderer Stelle näher erläutert) ebenso wie das prunkvolle Newport, in dem sich seit langem die High Society trifft, um rauschende Feste zu feiern und dort Urlaub zu machen. Das fällt einem schon bei einem Blick in den Yachthafen ins Auge. Und wenn man bei einem Stadtspaziergang auf riesige Villen, Herrenhäuser und schloßähnliche Gebäude trifft, weiß man definitiv, wer hier bevorzugt wohnt.

Viele dieser Villen entstanden in der Zeit zwischen 1850 und 1920 und besitzen, wie z.B. die Villa eines ehemaligen Eisenbahnmgnaten, über 70 Zimmer. Die Villa der Familie Astor mit seinem riesigen Ballsaal steht sogar zur Besichtigung offen.

Jacky Kennedy, Frau von John F., verbrachte in Rhode Island ihre Jugend.

Vor Rhode Island gibt es einige kleinere Inseln, die ebenfalls sehr eindrucksvoll sind. Manche davon sind vom Festland aus über riesige Brücken befahrbar.

Angemerkt sei noch, dass Rhode Island für Touristen ein verhätnismäßig teures Pflaster ist.

rhodeisland
rhodeisland1rhodeisland2
rhodeisland3

   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de