King Menu  

   

Besucherstatistik  

224413890
   

Die Neuengland Staaten


neuenglandstaaten

Die sechs Neuenglandstaaten (Maine, Rhode Island, Connecticut,

New Hampshire, Vermont und Massachusetts)liegen im Nordosten der USA.

Diese Staaten bieten ein wechselhaftes Bild zwischen Städten und Dörfern, Inland und Küste, Flachland und Bergregionen.

Im Vergleich zu den restlichen US-Staaten ist diese Region einiges ruhiger und beschaulicher. Die Kriminalität beträgt nur etwa ¼ des US-Durchschnitts.

Neben den in den anderen Texten erwähnten Schriftstellern kamen aus der Neuengland Region noch einige andere bekannte Personen dieses Metiers, die sich von der Schönheit dieser Staaten inspirieren ließen. Unter anderem John D. Salinger (Der Fänger im Roggen), John Updike (Die Hexen von Eastwick), Herman Melville (Moby Dick). Auch viele Schriftsteller aus dem Ausland "verliebten" sich in die Neuenglandstaaten, wie z.B. Carl Zuckmayer.

Neuengland ist eine Region in die man zu allen Jahreszeiten reisen kann. Jede Jahreszeit bietet seine besonderen Reize.

Sollte jemand nach lesen der nachfolgenden Texte Lust auf eine Reise in die Neuenglandstaaten bekommen haben, so sollte er sich, wie auch an anderer Stelle näher erwähnt wird, einen guten Reiseführer zulegen und/oder sich in einem Reisebüro nähere Informationen einholen.

Im Internet gibt es auch viele Informationen zu dieser Region. Es gibt auch eine offizielle Touristenseite der Neuenglandstaaten. Das besondere daran ist, dass Teile dieser Seite auch in deutscher Sprache verfügbar sind.

Die Adresse lautet:

www.discovernewengland.org

   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de