King Menu  

   

Besucherstatistik  

224199195
   

Menschenjagd

von Richard Bachman

In einem Amerika der Zukunft. Um seiner kranken Tochter Medikamente und einen Arzt bezahlen zu können, bewirbt sich Ben Richards bei der "Games Federation" als "Running Man". Die Spielregeln sind einfach, er wird von professionellen Kopfjägern unter Mithilfe des Fersehpublikums gejagt. Für jeden Tag, den er auf freiem Fuß ist, bekommt er eine Geldprämie. Wenn er 30 Tage aushält, hat er gewonnen und bekommt den Hauptgewinn. Wenn er vor Ablauf der 30 Tage gestellt wird, wird er getötet. Auf seiner Flucht kommt Richards einem Umweltskandal auf die Spur. Die "Games Federation" weiss, er darf nun auf keinen Fall überleben..

Dieses Buch wurde von Stephen King im Winter 1971 innerhalb von 72 Stunden geschrieben.

   
© Copyright 2017 by www.stephen-king.de